Direkt zur Onlinebewerbung

Pflanzliche Milchgetränke aus der Kokosnuss

Produktentwicklung, Herstellung und Vertrieb

Die traditionelle Technologie der Kokosverarbeitung konzentriert sich seit vielen Jahrzehnten hauptsächlich auf die Gewinnung von raffiniertem Kokosfett, während die weiteren Nährstoffe der Kokosnuss (Kohlenhydrate und Eiweiß) keine oder nur eine unzureichende Verwendung fanden. Aus diesem Grund entwickelte der Lebensmitteltechnologe Werner Baensch mehrere neuartige und schonende Verfahren zur Isolierung und Nutzung aller hochwertigen Nährstoffe, die im essbaren Fleisch der vollreifen Kokosnuss enthalten sind.

Die Methodik und das Verfahren zur Herstellung verschiedener neuartiger Lebensmittel aus dem Endokarp der Kokosnuss fand in den Jahren 2003–2004 in Sri Lanka am CRI (Coconut Research Institute) statt. Die notwendigen Entwicklungsschritte vom Labor bis zur großtechnischen Umsetzung und Produktionsreife wurden in mehrjähriger Zusammenarbeit mit dem Partnerunternehmen, der Fruchtsaftkelterei Elm in Flieden, durchgeführt und im Frühjahr 2009 erfolgreich abgeschlossen. Die Firma Elm stellte hierfür ihr umfangreiches Arsenal an moderner Technik zur Verfügung, um in zahlreichen Versuchsläufen ein geeignetes Produktionsverfahren zur Herstellung von Kokos-Milchgetränken zu entwickeln. Auf der BIOFACH-Messe 2009 in Nürnberg wird nun erstmals eine Serie von hochwertigen Kokosmilchgetränken vorgestellt, die alle bisherigen Kokosmilchgetränke in puncto Nährwert und Geschmack übertreffen und als »Welt-Neuheit« gefeiert werden dürfen. Entwickelt wurde eine vegetarische Kokos-Trinkmilch, die in ihrer Zusammensetzung und ihrem Nährwert (Eiweiß-, Zucker- und Fettgehalt) dem einer Kuhmilch bzw. Sojamilch sehr ähnlich bzw. gleichwertig ist. Geschmacklich wie auch unter dem Aspekt der GMO Problematik (bei Sojamilch) stellt die Kokos-Trinkmilch nicht nur hierzulande sondern auch in den Tropen eine gesunde und vollwertige Alternative für die gesunde Ernährung dar. Darüberhinaus entwickelte die Firma Elm hieraus eine ganze Serie von neuartigen Kokos-Fruchtmilchgetränken, die im Frühjahr 2009 als pasteurisierte Getränke auf den Markt kommen - und zwar in Bio-Qualität und aus fairem Handel mit den landwirtschaftlichen Erzeugerkooperativen in Sri Lanka.

Die jahrelange Entwicklungsarbeit von 2002–2009 steht nun vor einem erfolgreichen Abschluss und offeriert den Verbrauchern eine Serie hochwertiger, vegetarischer Milchgetränke für die gesunde und vollwertige Ernährung.

zurück